Freiheit …

In den letzten Tagen, genauer gesagt seit wir keinen festen Wohnsitz mehr haben, stelle ich mir immer wieder eine Frage: was ist Freiheit? Und immer, wenn ich denke, ich hätte die Frage für mich beantwortet, kommt sie nach einigen Stunden wieder und alles dr...

Weiterlesen

Die Kutte

Während unserem Aufbruch zur Bibelschule verabreden wir uns noch, sofern es zeitlich passt, zu Treffen mit Familie, Freunden, Geschwistern und alten Bekannten. An dieser Stelle möchte ich kurz erwähnen, auch wenn es nicht zu einem Treffen kommt oder ein Tre...

Weiterlesen

Vorarbeit

Da ich nach meiner Selbstständigkeit noch arbeitslos war, musste jetzt auf die schnelle ein Job her, um noch etwas Geld für die Bibelschule zu verdienen.Nach mehrfachen Versuchen in meiner Wohlfühlzone (einem kaufmännischen Job) unterzukommen, wurde mir kl...

Weiterlesen

Bibelschule

Weiterlesen

Der Brief

In der Zeit, in der ich mich zu Jesus bekannte, war ich noch selbstständig als Hypnose- Coach. Meine Frau und ich fingen irgendwann an für die Sitzungen im Vorfeld zu beten. Wir setzten uns zusammen und sprachen ein Gebet für die bevorstehenden Termine und ...

Weiterlesen

… und jetzt?

Ja und jetzt, jetzt hatte ich mich zu Jesus bekannt saß aber immer noch in meinem Auto. Doch passiert ist nichts. Absolut nichts. Es waren auf jeden Fall keine Fanfaren oder Trompeten oder sonstige Musik zu hören. Da bin ich wohl ein wenig träumerisch range...

Weiterlesen

Die Entscheidung

An den folgenden Sonntagen gingen wir weiterhin zur Kirche und fanden immer neue Bekanntschaften, die sich heute zu guten Freundschaften geformt haben. Ein Paar sollte dabei etwas mehr hervorgehoben werden. Gott führte in diesem Fall auf eine etwas- ich sage ...

Weiterlesen

Gemeindepicknick

Es war meine Frau die drängelte, sie hätte Fragen, sie braucht Antworten und sie würde gerne zur Kirche oder besser noch in eine Gemeinde gehen, um all die Fragen zu klären die sie hatte. Von einer lieben Bekannten erfuhr ich, dass es recht nah (Balingen-E...

Weiterlesen

Aller Anfang ist Schweiß

Wir schreiben das Jahr 2016, genauer gesagt August 2016. Ich steckte wie wahrscheinlich häufiger in den letzten Jahren in einer Krise, vielleicht damals schon in einer geistigen Krise. Ich möchte jetzt nicht meine ganze Jugend und junges Erwachsenenalter auf...

Weiterlesen